Wallfahrtskapelle

Unserer Lieben Frau und allen Heiligen

 

 

    "Maria im Heuwinkl"

Iffeldorf an den Osterseen


  1701  -   300 Jahre  -  2001



 
 
 
 
Die Heuwinklkapelle gehört zu den schönsten Kapellen im bayerischen Oberland. 

Sie steigert das Landschaftserlebnis am Südrand der Osterseen und ist ein Beispiel der Kunstfertigkeit unserer Wessobrunner Meister, und zwar für das ganze 18. Jh. vom großartigen, frühen Stuck im Gewölbe bis zu den späten Altären und der Kunst des Franz Edmund Doll am seitlichen Chörlein. 

Das Kirchlein ist ein sprechender Beweis für die kulturelle Ausstrahlung der Klöster, in diesem Fall Wessobrunns, und bedeutet eine große Bereicherung gerade des bäuerlichen Landes.

Nicht zuletzt bietet die Kapelle als Wallfahrtsheiligtum einen Zufluchtsort für die Menschen, der Trost und Ruhe zu schenken vermag.

Wir wŁnschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Homepage.

 

 

Sie sind der    . Besucher.  
 
 
 

Geschichte   - Der Kirchenbau   - Die Ausstattung   -  Gottesdienste    -  Bilder  -  Rundumsicht